Ich habe gewonnen// Pixi+Aspyn Ovard Glow-y Powder

Gestern hatte mein Blog Geburtstag, passend dazu hatte ich ein wundervolles Päckchen auf meiner Treppe lieben von Maren vom testbeautyblog.com, denn ich hatte da an einem Gewinnspiel mitgemacht und tatsächlich gewonnen. Zu gewinnen gab es das „Glow-Y Powder von Pixi+ Aspynovard, in Rome Rose.

Und ich muss wirklich sagen ich bin begeistert.

Vor dem Artikel zu dem Gewinnspiel kannte ich die Marke Pix) leider gar nicht. Und leider muss ich auch gestehen dass mir Bloggerin Aspyn Ovard, auch unbekannt war. Ich habe ihren Blog jetzt mal überflogen und ich denke den werde ich öfter lesen denn er ist wunderschön, super interessant und genau das wo ich gerne mal hin würde (Größenwahn wieder aus).

So dann jetzt aber mal zum Blush. Das Packaging ist schon mal super schön und wie ich finde auch hochwertig. Auch die Kupfer-Gold Elemente sind wunderbar passend und geben dem Karton nochmal etwas besonderes.

IMG_3314

Ich habe den Ton Rome Rose bekommen, ansonsten gibt es ihn noch in London Lustre und Santorini Sunset, alleine diese Namen finde ich schon wundervoll und machen irgendwie Lust auf Urlaub.

Mein Ton ist der „röteste“ von den dreien, was ich aber mag da ich eh länger auf der Suche nach einem Neuen Blush war.

 

Drin sind 10,21g und er kostet um die 17,99 €, ab 35,00 GBP habt ihr freien Versand, das sind grob überschlagen 40,00€. Und bevor ihr euch im US Store austobt ihr müsst leider in England bestellen da der US Store nicht international liefert der UK Store aber schon.

Was man auf den Bildern (danke Licht) leider nicht so toll erkennen kann ist die eigentliche Farbe des Behälters des Blush, der ist nämlich Pistazienfarben, also in einem sehr schönen ruhigen grünton gehalten. Ich mag die Farbe ja sehr und es ist mal weg vom den ewig schwarzen oder durchsichtigen Behältern.

Auf der Haut sieht er schon sehr Rosa aus hat aber auch „unverblendet“ einen sehr schönen Schimmer, ein weinig „sanding“, „sonnig“, also eigentlich wie ich mir den perfekten Sonnenuntergang vorstelle.IMG_3340

Er lässt sich auch wirklich super gut verblenden, ist dafür aber auch ein wenig sandig, was nicht schlimm ist, allerdings ist es halt immer Schade das man so eben auch Produkt verliert. Aber es ist ja auch kein Cremeblush, also was beschwere ich mich? Auf der Haut selbst fühlt er sich gut an, man merkt eigentlich gar nicht das man zusätzlich noch ein Produkt mehr auf der Haut hat. Und er lässt meine Wangen rosig-gesund schimmern.

I´m  in love!

Man brauch außerdem auch nicht viel Produkt um den gewünschten Effekt zu erzielen. Zurück nochmal kurz zur Packung. Aspyn selbst gibt auf der Rückseite eine kurze Anleitung zum auftragen. und was mir hier gleich aufgefallen ist das sie schreibt „….on top of your favorite base.“ Man kann den Blush also mit der Base tragen die man sonst eh nutzt. Nicht das man das mit anderen nicht auch kann, allerdings finde ich es mega das sie das sagt und das nicht nutzt um eben noch andere Produkte an den Mann/ Frau zu bringen. Das macht das Produkt in meinen Augen (und auch Sie) nochmal autentischer und auch sympatischer.

Alles in allem bin ich sehr erfreut, begeistert und alles andere von meinem Gewinn. Und tausend Dank nochmal an Maren und Isabelle vom testbeautyblog.com für diesen tollen Gewinn.

In meinem Päckchen war natürlich, noch ganz viele andere Produkte die ich jetzt mal in den nächsten Tage fröhlich durchtesten werde.

Zb. eine Seife, Pröbchen von Kiehl´s, diverse Shampoo-Proben und einen Badeschaum. Glücklicher kann ich gar nicht sein.

*be the light Liese

Advertisements

2 Kommentare zu „Ich habe gewonnen// Pixi+Aspyn Ovard Glow-y Powder

Gib deinen ab

  1. Also ich muss es jetzt mal loswerden: Du bist eine ganz liebenswerte Person! Wir freuen uns sehr, dass wir dir mit den Produkten eine solche Freude bereiten konnten. Manchmal zieht der Zufallsgenerator doch die richtigen 🙂

    Liebe Grüsse Maren

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, danke, nochmal ich glaub ich bin grad richtig rot geworden. Über solche Komplimente freu ich mich einfach immer sehr. Und ich freu mich auf jeden Fall mega, ich liebe es neue Sachen zu testen. Und wenn es dann eben noch so ein Hammer Produkt ist, hab ich doppelt gewonnen. Ich kann es dann nicht nur testen sondern auch noch drüber schreiben UND meinen Lesern was neues zeigen. Irgendwie haben wir hier doch alle gewonnen. 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

luna.rave

Wicca | Witchcraft🌙

Red Skies over Paradise

»Was im Leben zählt, ist nicht, dass wir gelebt haben. Sondern, wie wir das Leben von anderen verändert haben. | Nelson Mandela«

Daddy was a rockstar

Forget the princess, I want to be an astrophysicist.

Irgendwas ist immer

In der Theorie sind Theorie und Praxis gleich. In der Praxis nicht.

%d Bloggern gefällt das: